Zum Seitenanfang

AmBADO Kinder- und Jugendpsychiatrie

– gültig für Datenerfassungen ab Januar 2021 – 

FAQ

Revision 2021

Im Zuge einer umfangreichen Revision wurde die ambulante Basisdokumentation KJP auf die Bedürfnisse der bayerischen Institutsambulanzen angepasst, um in den kommenden Jahren weiterhin eine bestmögliche Qualität der Datenerhebung gewährleisten zu können.

Die grundlegenden Änderungen betreffen dabei folgende Aspekte:

  • Kürzung des Fragebogens durch den Entfall aller Freitextfelder und die Nutzung von Filterfragen
  • Ablösung der Begrifflichkeiten „Behandlungsepisode" und „Behandlungsabschnitt" durch den „AmBADO-Fall"
  • Überarbeitung der Regelung für Notfälle
  • Einführung der Kurzversion des AmBADO-Bogens
  • Überarbeitung der Ausführungsbestimmungen
  • Anpassungen der Datenschutzbestimmungen an die neue DSGVO

Mit dem 11. Nachtrag der PIA-Vereinbarung treten die neuen Dokumente zur AmBADO KJP ab dem 01.01.2021 in Kraft.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Revision finden Sie hier.

Dokumente 

Vertragsdokumente

Erhebungsbogen – Version 1.1, Stand 07/2020

Glossar – Version 1.1, Stand 07/2020 (inkl. textlicher Anpassung auf S. 14, Frage 2.4)

Auswertungsmatrix – Version 1.1, Stand 07/2020

Hinweis: Es gibt keine gesonderte Übergabetabelle mehr. Die jeweiligen Informationen zum zulässigen Format, den Antwortoptionen und dem Variablennamen einer Frage sind in die Basisdokumentation integriert. Am Ende des Erhebungsbogens ist eine tabellarische Übersicht über die zu übermittelnden Variablen zu finden. 

Weitere Dokumente

Papierbogen Vollversion – Stand 11/2020

Papierbogen Kurzversion – Stand 01/2021

Ergänzende Informationen zur Datenübermittlung – Stand 08/2020
 

Für zum Zeitpunkt des Revisionsbeginns bereits bestehende AmBADOs, die nach alter Systematik kodiert sind, können Sie zwischen zwei Varianten für den Übergang zum neuen System wählen. Eine detaillierte Beschreibung der beiden Varianten finden Sie in dem Dokument "Übergangslösung Revision". Einen direkten Vergleich zwischen den zwei Versionen der Basisdokumentationen (gültig bis 31.12.2020 vs. gültig ab 01.01.2021) auf Fragenebene finden Sie im Dokument "Vergleichstabelle".
 
Vergleichstabelle – Revision vs. AmBADO vor 2021 – Stand 11/2020

Übergangslösung Revision – Stand 11/2020
 

Schulungsunterlagen  

Wir freuen uns, Ihnen Unterlagen für hausinterne Schulungen Ihrer Mitarbeiter/innen zur revidierten AmBADO KJP zur Verfügung stellen zu können. Das Schulungsmaterial wurde in Zusammenarbeit mit Vertretern/-innen mehrerer bayerischer Ambulanzen im Rahmen einer Arbeitsgruppe gestaltet. Zusätzlich zu den Schulungsunterlagen stellen wir Ihnen auch einen Evaluationsbogen bereit, der als Grundlage für eine einheitliche Bewertung der durchgeführten Schulungen durch die Teilnehmer/-innen dienen soll. Nähere Informationen und wichtige Hinweise zur Nutzung des Materials können Sie dem Informationsschreiben entnehmen.

PowerPoint-Präsentation – Version 1.1, Stand 02/2021

Informationsschreiben – Stand 11/2020

Evaluationsbogen – Version 1.0, Stand 11/2020

 

Hinweise zur Datenlieferung

Die erste Übermittlung von AmBADOs nach den neuen Regelungen erfolgt im September 2022. Alle AmBADOs, die ab dem 01.01.2021 angelegt werden, sind nach dem neuen System zu führen. Die Handhabung bereits bestehender AmBADOs, die nach der alten Systematik angelegt wurden, jedoch erst nach dem 31.12.2020 abgeschlossen oder jahresaktualisiert werden, ist im Dokument „Übergangslösung Revision“ festgelegt.

Wichtige Hinweise zur Datenübermittlung sind auf der ersten Seite des Dokuments „Basisdokumentation" zu finden.

Abgabetermin: 30. September

Dateiformat: CSV 

zeitliche Abgrenzung: nur im Dokumentationsjahr abgeschlossene oder aktualisierte BADOs

Testdatenlieferung: Vor der eigentlichen Datenübermittlung können Sie uns gerne jederzeit Testdaten zuschicken. So erhalten Sie bereits vorab eine Rückmeldung und gewinnen mehr Zeit für eventuell anfallende Korrekturen. Wir bitten hierbei um eine kurze Rücksprache.