Zum Seitenanfang

AmBADO Kinder- und Jugendpsychiatrie

Revision 2021

Im Zuge einer umfangreichen Revision wurde die ambulante Basisdokumentation KJP auf die Bedürfnisse der bayerischen Institutsambulanzen angepasst, um in den kommenden Jahren weiterhin eine bestmögliche Qualität der Datenerhebung gewährleisten zu können.

Die grundlegenden Änderungen betreffen dabei folgende Aspekte:

  • Kürzung des Fragebogens durch den Entfall aller Freitextfelder und die Nutzung von Filterfragen
  • Ablösung der Begrifflichkeiten „Behandlungsepisode" und „Behandlungsabschnitt" durch den „AmBADO-Fall"
  • Überarbeitung der Regelung für Notfälle
  • Einführung der Kurzversion des AmBADO-Bogens
  • Überarbeitung der Ausführungsbestimmungen
  • Anpassungen der Datenschutzbestimmungen an die neue DSGVO

Mit dem 11. Nachtrag der PIA-Vereinbarung treten die neuen Dokumente zur AmBADO KJP ab dem 01.01.2021 in Kraft.


Gerne möchten wir Sie bei der Umsetzung der Revision unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
 

Informationen für IT / Software-Anbieter

 

Informationen für PIA-Mitarbeitende


Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Revision finden Sie hier.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung:

Mirela Redzepovic

E-Mail: mirela.redzepovic(at)kbo.de

Derzeit sind wir am besten per E-Mail erreichbar, rufen Sie aber selbstverständlich gerne zurück.