Zum Seitenanfang

Revision ab 2021

Informationen für PIA-Mitarbeitende

Glossar

Alle für Sie relevanten Informationen zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit der AmBADO und zum Ausfüllen des Erhebungsbogens finden Sie im neu gestalteten Glossar. Hier sind ab jetzt alle für die korrekte Handhabung der AmBADO notwendigen Hinweise integriert: sämtliche Fragen des Bogens, die zugehörigen Antwortmöglichkeiten und umfassende Ausführungsbestimmungen. Zudem ist durch verschiedene Markierungen erkennbar, auf welchen Zeitpunkt der Behandlung sich die zu erfassenden Informationen beziehen und welche Fragen in der Kurzversion enthalten sind.
 

Glossar AmBADO KJP

Erhebungsbogen

Um einen schnellen Überblick über den Bogen und die zu beantwortenden Fragen zu erhalten, können Sie den Papierbogen heranziehen. Diesen stellen wir Ihnen gerne sowohl für die Vollversion als auch für die Kurzversion zur Verfügung.
 

Papierbogen Vollversion

 

Papierbogen Kurzversion


Bitte beachten Sie zusätzlich folgende Hinweise:

  • Farbschema der Variablennamen
    Achten Sie bitte auf den Zeitpunkt, auf den sich die entsprechende Frage bezieht. Die Variablennamen in der Hinweisspalte des Glossars sind hierzu unterschiedlich eingefärbt: 
    Grün: Die Frage bezieht sich auf den Behandlungsbeginn. 
    Orange: Die Frage bezieht sich auf den Verlauf der Behandlung und die Ergebnisse.
     
  • Kurzversion
    Alle für die Kurzversion obligatorischen Fragen sind im Glossar mit einem (K) gekennzeichnet. 
     
  • Weitere Änderungen
    Vor dem Start der neuen AmBADO wird das Glossar um kurze Definition zu folgenden Punkten ergänzt: Beratung in der PIA, Familientherapie, Sozialpsychiatrische Maßnahmen. Hierbei handelt es sich lediglich um inhaltliche Erläuterungen, welche keine Auswirkungen auf die Programmierung der entsprechenden Fragen und die Umsetzung der AmBADO-Revision haben. 
     
  • Datenübermittlung
    Die erste Übermittlung von AmBADOs nach den neuen Regelungen erfolgt im September 2022. Alle AmBADOs, die ab dem 01.01.2021 angelegt werden, sind nach dem neuen System zu führen. Bereits bestehende AmBADOs, die nach der alten Systematik angelegt wurden, jedoch erst nach dem 31.12.2020 abgeschlossen oder jahresaktualisiert werden, müssen in das neue System übertragen werden. Nähere Hinweise hierzu finden Sie hier.